Besuch des Europaparlaments

Veröffentlicht am 28.05.2017 in Ortsverein

Besuch des Europäischen Parlaments in Straßburg

Am 17. Mai lud der SPD-Ortsverein Walldorf zu einem Besuch des Europaparlaments ein. Um viertel nach Sieben trafen sich Genossinnen und Genossen, Mitglieder der Generationenbrücke Walldorf und interessierte Bürger aus der anliegenden Region. Nach kurzer Begrüßung durch die Ortsvereinsvorsitzende Andrea Schröder-Ritzrau und die Reiseleitung Elisabeth Krämer und Siegfried Kopizenski machte sich die 35-köpfige Reisetruppe gut gelaunt auf den Weg. Die gute Stimmung hielt, bis ein erschreckendes Warnsignal den Busfahrer dazu zwang unerwartet die Ausfahrt Karlsruhe-Rüppur zu nehmen. An einer Tankstelle fanden wir Obdach, während wir auf das Reparatur-Team warteten. Bei Kaffee und Kuchen nutzen wir die Wartezeit nutzen zum gegenseitigen Kennenlernen.

Nach 2, 5 Stunden konnten wir unsere Reise fortsetzten. Unsere Reiseleitung organisierte spontan während der Fahrt das Programm um. In Absprache mit dem Büro des Europaabgeordneten Peter Simon konnten alle Programmpunkte (bis auf die geplante Stadtführung) ungekürzt stattfinden.

Zuerst nahmen wir ein gemütliches Mittagessen im Restaurant „Le Gruber“ ein, bevor wir anschließend die Möglichkeit hatten, an einer aktuellen Plenarsitzung des Europäischen Parlaments auf der Zuschauertribüne teilzunehmen. Die Debatte beschäftigte sich unter anderem mit der Abschaffung der Roaming-Gebühren innerhalb Europas. Anschließend nahm sich unser SPD-Abgeordneter Peter Simon trotz seines vollen Terminkalenders und unserer Verspätung Zeit und gab uns interessante Einblicke in seinen Arbeitsalltag und aktuelle Themen. In einem engagierten Vortrag informierte er über die vergangene und aktuelle Flüchtlingssituation. Er ging auf die Problematik der zwei Standorte des Parlaments, Brüssel und Straßburg, ein. Im Hinblick auf die notwendige Weiterentwicklung der Europäischen Union, befürwortete er, dass zukünftig Projekte auch in kleineren Staatenverbünden erarbeitet und umgesetzt werden können.

Nach einer lebhaften Diskussion verabschiedeten wir uns von Peter Simon und traten die erste Etappe unserer Heimreise mit der kürzlich eröffneten Straßenbahnlinie über den Rhein nach Kehl an. Dort bestiegen wir unseren Bus, der uns alle wohlbehalten nach Walldorf brachte. Damit endete ein ereignisreicher und informativer Besuch, der uns Straßburg mit seinem Europaparlament ein Stückchen näher brachte.

 

 

Für uns im Bundestag

Termine

Alle Termine öffnen.

02.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Walldorf im Dialog - Ohne Bienen bleibt der Obstkorb leer
Einladung zum Informationsabend mit: Bio Imker Achim Zimmerer, Kraichgau; Bio Apfelbauer Jochen Filsinger, Baier …

23.11.2017, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Die SPD Walldorf im Viertel
Wir sind auch nach der Wahl für Sie da. Die SPD Gemeinderatsfraktion und der Vorstand möchten vo …

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden

Landtagswahl 2016