31.07.2017 in MdB und MdL von SPD Dielheim

Gemeinschaftsschule ist der richtige Weg, der aber noch mehr Zeit, Lehrkräfte und Rückendeckung braucht

 
Dr. Stefan Fulst-Blei MdL besucht Leimbachtalschule in Dielheim

SPD-Landespolitiker Stefan Fulst-Blei besuchte Dielheimer Leimbachtalschule

Zwei Jahre nachdem die Leimbachtalschule in Dielheim die Zusage erhielt, die Werkrealschule in eine Gemeinschaftsschule umzuwandeln, wollte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, nun vor Ort sehen und erleben, welche Erfahren die Schule in den ersten beiden Jahren gemacht hat. Rektor Patrick Merz zeigte sich überzeugt davon, dass die Gemeinschaftsschule die richtige Schulform sei, da sie unterschiedliche Lernniveaus der Kinder individueller aufgreifen und fördern kann.

30.07.2017 in Gemeinderatsfraktion

Schulwegsicherung an der Walzrute

 
Furt Walzrute

Die SPD Fraktion hat vor einem Jahr eine Bedarfsampel in der Walzrute beantragt um den Schulweg der Kinder aus dem Neubaugebiet zur Schillerschule zu sichern. Die Stadtverwaltung hat aufgrund von Klärungsbedarf für die Zulässigkeit dieser Ampel zunächst eine Furt Verengung, und, nach Beschluss im Gemeinderat eine Blitzeranlage eingerichtet.

Die Entscheidung des Verkehrsministeriums in Stuttgart über die Zulässigkeit einer Bedarfsampel in dieser Straße steht immer noch aus.

Der Blitzer wurde nun direkt an die Furt gebaut. Gut gemeint war das sicher. Leider wurde bei der Bauausführung nicht darüber nachgedacht, dass dieser Blitzer doch sehr groß ist und nun so dasteht, dass er eben jenen kleinen Verkehrsteilnehmern, für die die Querung der Walzrute ohnehin nicht einfach ist, den Einblick in die Straße verbaut wie wir meinen. Die SPD-Fraktion fordert die Verwaltung auf, beim Verkehrsministerium in Stuttgart die beantragte Bedarfsampel umgehend einzufordern, damit der Blitzer wieder abgebaut werden kann. Denn die Zahl der Grundschüler die diese Straße queren müssen, wird deutlich zunehmen, wenn der 2. Bauabschnitt von Walldorf-Süd bebaut ist.  

26.07.2017 in Kommunalpolitik von SPD Dielheim

Schulbusse sollen während der Verkehrssperrung früher fahren

 

Das wird nicht funktionieren! 
Die SPD Dielheim fordert, zumindest den Schulbus Richtung Wiesloch während der Bauphase früher fahren zu lassen - zum Beispiel zu den Zeiten vor dem Fahrplanwechsel.
Das haben heute der SPD-Ortsverein und die SPD-Gemeinderatsfraktion in einem Schreiben an Bürgermeister Thomas Glasbrenner und den SWEG-Betriebsleiter Friedemann Schmid gefordert.
Jetzt sind erstmal Sommerferien - aber spätestens am 11. September wird mit dem Schulbeginn das Verkehrschaos komplett sein.

Hier der Brief im Wortlaut:

18.07.2017 in Wahlen von SPD Dielheim

SPD startet Tür-zu-Tür-Wahlkampf in Dielheim

 

Wahlkampf ist nicht nur Plakate hängen, sondern auch im direkten Kontakt die Bürgerinnen und Bürger überzeugen, zu r Wahl zu gehen - und am besten der SPD die Erst- und Zeitstimme zu geben.

Am 8. Juli machten sich Leonard Grünberg, Carla Wengenroth, Klaus-Peter Steininger und Andreas Müller auf und absolvierten die erste Etappe des Tür-zu-Tür-Wahlkampfes in Dielheim

17.07.2017 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

Kreisparteitag in Wiesenbach: „Angela Merkel hat vielleicht ein Programm, aber keinen Plan!“

 

Lange hat es gedauert und nun ist sie wieder offen: Die Ortsdurchfahrt von Wiesenbach. Nicht nur für viele Pendler ist dies eine Freude, sondern auch für die aus dem Rhein-Neckar-Kreis angereisten Delegierten des SPD-Kreisparteitages. Diese hatten am  11. Juli im Bürgersaal der Gemeinde über Anträge zu beraten und stimmten sich auf den Wahlkampf ein.

17.07.2017 in Ortsverein von SPD Dielheim

SPD Dielheim geht motiviert und mit neuem Vorstand in den Bundestagswahlkampf

 
Motiviert für den Wahlkampf (Foto: Hans-Joachim Janik)

Gerhard Engelsberger neuer SPD-Vorsitzender in Dielheim

„Gerechtigkeit steht mehr denn je auf der Agenda“

Zu seiner Jahreshauptversammlung hatte der SPD-Ortsverein Dielheim am 7. Juli geladen und zwei Drittel aller Ortsvereinsmitglieder, sowie der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Lars Castellucci und Dr. Andrea Schröder-Ritzrau und Dominique Odar vom SPD-Kreisvorstand waren zu dem Treffen gekommen, das kurzerhand in den Biergarten des "Löwen" verlegt worden war. Neben einem kurzen Rückblick auf die bisherige SPD-Arbeit in Dielheim standen die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Nach neun Jahren im Amt des Vorsitzenden kandidierte Klaus-Peter Steininger nicht mehr, so dass ein Personalwechsel anstand: Gerhard Engelsberger, seit seiner Pensionierung als Pfarrer der Wieslocher Christusgemeinde vor sechs Jahren in Dielheim wohnend, erklärte sich bereit, für das Amt des Vorsitzenden zu kandidieren und schlug zugleich Leonard Grünberg, den 17jährigen Schüler und SPD-Neumitglied als seinen Stellvertreter vor. Alexander Lucas als Kassierer und Hans-Joachim Janik als Pressreferent kandidierten erneut für ihre bisherigen Ämter. Als Beisitzer komplettieren Josef Blum, Frank Rieger und Markus Wodopia den Vorstand. 

Für uns im Bundestag

Termine

Alle Termine öffnen.

17.08.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung der SPD Wiesloch
Der Vorstand trifft sich im Vorfeld des Sommergesprächs mit Lars Castellucci

17.08.2017, 19:30 Uhr Sommergespräch mit Lars Castellucci
Haben Sie eine Frage, die sie schon immer mal einem Bundestagsabgeordneten stellen wollten? Am 17. A …

23.08.2017, 19:00 Uhr Auf einen Dämmerschoppen mit Ute Vogt und Lars Castellucci
Bei Wein und Livemusik von Stefan Zirkel sind alle Interessierten herzlich eingeladen, mit Ute Vogt un …

07.09.2017, 19:00 Uhr SPD Walldorf: Politisches aus Stadt, Land und Bund

20.09.2017, 18:00 Uhr Stammtisch der SPD Wiesloch

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden

Landtagswahl 2016