Kopfbild

SPD Walldorf

Willkommen bei der SPD Walldorf

Fortschritt und Gerechtigkeit sind die Seele der SPD. Jeder Mensch soll aus seinem Leben etwas machen können. Solidarität ist unsere Antwort auf die Herausforderungen und auf die Probleme, die auf jeden einzelnen von uns zukommen. Deshalb wollen wir die Menschen mit einbeziehen in Entscheidungs­prozesse.

Wir hören Ihnen zu und freuen uns, wenn Sie mitmachen. Hier haben Sie Gelegenheit, sich über die SPD Walldorf, sowohl über den Ortsverein als auch über die Fraktion, und ihre Ziele und Standpunkte zu informieren. Sie können mit uns diskutieren, uns elektronisch Ihre Meinung sagen oder uns einfach mal bei einem der Termine persönlich kennen lernen. Wir freuen uns auf Sie!

Für den Vorstand der SPD Walldorf, Andrea Schröder-Ritzrau, Vorsitzende

Es gibt nichts gutes, außer man tut es. Erich Kästner

 
 

26.09.2016 in Ortsverein

LILA Walldorf - Innovativ in die Zukunft

 
v.l.: Stadträte/in: Lorenz Kachler, Petra Wahl und Klaus Winnes

Die SPD Fraktionsmitglieder Petra Wahl, Klaus Winnes und Lorenz Kachler besuchten am 21.09.2016 die Bürgerinformationsveranstaltung zum Forschungsvorhaben LILA Walldorf. LILA ist das Kürzel für Living Lab Walldorf. Mit dem Projekt soll die Zukunft einer dezentralen Stromversorgung aus erneuerbaren Energien im Versuch umgesetzt werden. Dazu sollen etwa 40 Haushalte und Gewerbebetriebe mit eigenen Energie-Erzeugungsanlagen intelligent vernetzt, möglichst optimal aufeinander abgestimmt und zu einer Community verbunden werden – also soll es eine Gemeinschaft von Stromproduzenten und Stromkonsumenten werden, deren Rolle dynamisch wechselt. Dezentrale Energieanlagen wie Wärmepumpen, Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke oder Stromspeicher Überschuss-Strom werden der Community zur Verfügung gestellt. Besteht bei einem Haushalt Bedarf, so kann er sich im Energie-Pool der Community bedienen.

Da auch unsere Stadtwerke maßgeblich in das Projekt eingebunden sind, waren die SPD-Stadträt(innen) Petra Wahl, Lorenz Kachler und Klaus Winnes nach den verschiedenen Präsentationen zum Projekt einhellig der Meinung, dass Walldorf auf einem sehr guten Weg im zukünftigen Umgang mit regenerativen Energien ist. 

Das wundert Niemanden, weil die Walldorfer umweltbewusste SPD-Gemeinderatsfraktion sowieso schon immer innovativ, kreativ und federführend an neuen Möglichkeiten für den sinnvollen Einsatz der regenerativen Energien in Walldorf beteiligt war. 

Mehr Infos unter www.living-lab-walldorf.de oder www.stadtwerke-walldorf.de

 

 

21.09.2016 in Ortsverein

Waldtag in der Schwetzinger Hardt

 
zufriedene Gesichter am Waldtag trotz Regen

Waldtag in der Schwetzinger Hardt - Werbung für den nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wald

Wald ist Ort der Natur, der Erholung und auch der Holzwirtschaft und trägt somit in vielfältiger Weise zu unserer Lebensqualität bei.

In Zeiten des fortschreitenden Klimawandels ist sein Beitrag überaus wichtig um CO2 zu speichern, um den Boden vor Austrocknung zu schützen und das regionale Klima zu puffern und zu stabilisieren. Gleichzeitig müssen sich auch Pflanzen und Tiere im Wald an die veränderten Bedingungen anpassen und die Forstbewirtschaftung muss, geleitet von stetiger Forschung, in ihrer Pflegearbeit dem Rechnung tragen. 

Natürlich war auch die Walldorfer SPD beim Großen Waldtag 2016 in der Schwetzinger Hardt dabei. Das Foto zeigt die beiden Stadträtinnen Dr. Andrea Schröder-Ritzrau und Petra Wahl mit unserem SPD Betreuungsabgeordneten Daniel Born und seiner Vorgängerin Rosa Grünstein, unserer Bürgermeisterin sowie dem Bürgermeister aus Reilingen, unserem ehemaligen Kämmerer Stefan Weisbrod.

Seit vielen Jahren setzen wir uns im Gemeinderat für einen ökologisch orientierten Umgang mit unseren Wäldern ein, um sie als Lebensraum zu schützen und auch für unsere Enkel erlebbar zu halten.

 

 

13.09.2016 in Bundespolitik

SPD will Bürgerinnen und Bürger bei Gesundheitskosten entlasten

 

In der Diskussion um ein solidarisches und gerechtes Gesundheitswesen fordert die SPD Rhein-Neckar die Rückkehr zur vollständigen paritätischen Finanzierung.

 

14.08.2016 in Ortsverein

Ferienspass mit der SPD Walldorf: Ameisenlöwe, sozialer Wohnungsbau im Wald und Riesenwendelrutsche

 
Ferienspassteam SPD Walldorf

Auch in diesem Jahr hat die SPD Walldorf unter Leitung von Petra Wahl und Andrea Schröder-Ritzrau beim Ferienspass mitgemacht und wieder ein tolles Ziel zum direkten Erleben der Natur und der Geologie ausgewählt. Diesmal war es etwas ganz besonders – reiste man doch mit 25 naturinteressierten Kindern für einen Tag in das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nord Vogesen an der deutsch-französischen Grenze.

 

09.08.2016 in Aus dem Parteileben

SPD Rhein-Neckar will Erneuerungsprozess vorantreiben

 

Die SPD in Baden-Württemberg hat sich in einem basisorientierten Prozess intensiv mit dem desaströsen Ergebnis der letzten Landtagswahl auseinander gesetzt. Daraus die Konsequenzen zu ziehen, hatte sich auch die SPD Rhein-Neckar bei ihrem Kreisparteitag in Hockenheim zum Ziel gesetzt.

 

05.08.2016 in Bundespolitik

SPD-Kreisvorsitzende begrüßen Bewerbung von Neza Yildirim für Bundestagskandidatur im Spargelwahlkreis

 

Die Bundestagswahl 2017 wirft ihre Schatten voraus. Auch die SPD im Wahlkreis 278 (Bruchsal/Schwetzingen) hat nun dazu die ersten Weichen gestellt. „Bereits im November soll die Nominierung im Rahmen einer Mitgliederversammlung erfolgen“, so Thomas Funk und Anton Schaaf, die Vorsitzenden der beiden SPD-Kreisverbände Rhein-Neckar und Karlsruhe-Land.

 

 

Bundestag

Für uns in Berlin

 

Termine

Alle Termine öffnen.

04.10.2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Ausstellungseröffnung "Der Kalte Krieg"

07.10.2016, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Gesprächsrunde mit der SPD 19:00 Uhr- 20:00 Uhr, anschl. mitgliederoffene Vorstandssitzung
Politisches aus Stadt, Land und Bund ? Herzliche Einladung zur Gesprächsrunde mit der SPD Walldorf am Freitag, 0 …

 

Europa Parlament


Peter Simon - für uns in Europa

 

Benachbarte SPD-Ortsvereine

 

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden

 

Landtagswahl 2016