Willkommen bei der SPD Walldorf

Fortschritt und Gerechtigkeit sind die Seele der SPD. Jeder Mensch soll aus seinem Leben etwas machen können. Solidarität ist unsere Antwort auf die Herausforderungen und auf die Probleme, die auf jeden einzelnen von uns zukommen. Deshalb wollen wir die Menschen mit einbeziehen in Entscheidungs­prozesse.

Wir hören Ihnen zu und freuen uns, wenn Sie mitmachen. Hier haben Sie Gelegenheit, sich über die SPD Walldorf, sowohl über den Ortsverein als auch über die Fraktion, und ihre Ziele und Standpunkte zu informieren. Sie können mit uns diskutieren, uns elektronisch Ihre Meinung sagen oder uns einfach mal bei einem der Termine persönlich kennen lernen. Wir freuen uns auf Sie!

Für den Vorstand der SPD Walldorf

Andrea Schröder-Ritzrau, Vorsitzende

Elisabeth Krämer, stellv. Vorsitzende

Es gibt nichts gutes, außer man tut es. Erich Kästner

 

20.03.2017 in Fraktion

Walldorf - in weiten Bereichen ungenügender Handy-Empfang

 
SPD Fraktion: Dr. Andrea Schröder-Ritzrau, Petra Wahl, Manfred Zuber, Klaus Winnes, Elisabeth Krämer, Lorenz Kachler

Immer wieder werden wir von Bewohnern besonders aus dem Walldorfer Norden auf den sehr schlechten Handy-Empfang hingewiesen. Dies hatte uns bereits öfter zu Anfragen bei der Verwaltung mit der Bitte um Abhilfe veranlasst. Vor kurzem hatten sich nun Vorstand und Fraktion der SPD mit ihren Handys auf den Weg gemacht um die Mobilfunkverbindung in Walldorf zu testen. „Das ist einfach“, so Lorenz Kachler, jedes Handy zeigt die Stärke der Verbindung entweder durch Balken oder Symbole. Wenn statt der 5 möglichen Balken/Symbole nur einer oder zwei zu sehen sind (wie in unserem Foto gezeigt), wird die Leistung des eigenen Handys beim Verbindungsaufbau deutlich erhöht, um die Verbindung herzustellen. „Genau das ist aber das Problem“, stellt Andrea Schröder-Ritzrau klar, „jeder der in solchen Gebieten mit dem Handy telefoniert, setzt sich durch sein eigenes Handy, dass dann mit maximaler Leistung den Verbindungsaufbau versucht, direkt am Kopf einer vielfach erhöhten Energieflussdichte aus, die dann durchaus im Grenzwertbereich der empfohlenen Belastung liegen kann."

13.03.2017 in Ortsverein

Delegierte der SPD Walldorf in Schwäbisch-Gmünd

 
SPD Rhein-Neckar Delegation mit Lars Castellucci

Aufstellung der SPD Landesliste für die Bundestagswahl

Elisabeth Krämer, Roland Portner und Andrea Schröder-Ritzrau waren drei der 320 Delegierten, die in Schwäbisch-Gmünd die Landesliste für die Bundestagswahl aufgestellt haben. „Die Delegation aus dem SPD Kreisverband Rhein-Neckar ist mit 27 Mitgliedern die größte Delegation“, berichtete die stellvertretende Kreisvorsitzende Andrea Schröder-Ritzrau stolz den Walldorfer Genossen nach der Rückkehr. „Es war ein enthusiastischer und intensiver Parteitag. Wir haben eine hervorragende Liste mit 38 sehr kompetenten Kandidaten und Kandidaten. Lars Castellucci, unser MdB im Wahlkreis Rhein-Neckar, hat mit Rang 12 auf der Liste einen sehr guten Platz aufgrund seiner sehr guten sozialdemokratischen Politik, die er bereits seit 2013 in Berlin macht. Unsere Spitzenkandidatin Leni Breymaier ist mit einem hervorragenden Ergebnis von 94% auf Platz 1 gewählt worden.“

25.03.2017 in Ortsverein von SPD Wiesloch

Aufbruchstimmung beim SPD Ortsverein

 

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins im Wahljahr 2017. v.l. Richard Ziehensack, Beisitzer; Niklas Pröll, stellv. Vorsitzender; Dr. Anke Schroth, Vorsitzende; Adrian Klare, Schriftführer; Fjolla Gashi, stellv. Vorsitzende; Esther Rothenhöfer, Beisitzerin; Doreen Hennemann, Beisitzerin; Margit Kröhler, Kassierein; Yasar Oral, Beisitzer. Auf dem Bild fehlen die Beisitzer Mathias Körner und Erkan Simsek

20.03.2017 in Gemeinderatsfraktion von SPD Wiesloch

Wurde Wieslochs Gemeinderat bei der AVR-Deponie-Planfeststellung ausgetrickst?

 
Klaus Rothenhöfer 200px

Nach den heftigen Diskussionen im Jahr 2015 um die Deponieerweiterung reibt man sich heute verwundert die Augen, wenn man anlässlich der Übergabe des Planfeststellungsbeschlusses liest, dass die Regierungspräsidentin sagte: "Während der Beteiligung der Öffentlichkeit wurden keine Einwände gegen die Deponieerweiterung vorgebracht." Dies verwundert, da der Ausschuss für Umwelt und Technik in seiner Sitzung vom 13.4.2016 durchaus deutliche Forderungen gestellt hatte.

20.03.2017 in Kreisverband von SPD Rhein-Neckar

Kreisparteitag: Der Schulzzug rollt auch in Rhein-Neckar

 
Der neugewählte Kreisvorstand der SPD Rhein-Neckar

Am vergangenen Samstag trafen sich die Genossinnen und Genossen des Rhein-Neckar Kreises, um den Vorstand des knapp 3000 Mitglieder zählenden Kreisverbands neu zu wählen. Gleichzeitig war es das erste Zusammentreffen der SPD im Rhein-Neckar Kreis seit der Ausrufung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten. Daher war es für die 131 anwesenden Mitglieder in der Dossenheimer Mühlbachhalle auch ein erstes Stimmungsbild.

20.03.2017 in Wahlen von SPD Dielheim

Bürgermeisterwahl 2017

 

Am 7. Mai wird in Dielheim ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin gewählt.
Hier geht es zur Ausschreibung im Staatsanzeiger...

Termine

Alle Termine öffnen.

19.04.2017, 18:00 Uhr SPD Stammtisch

20.04.2017, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Politisches aus Stadt, Land und Bund
Am Donnerstag, den 20. April 2017 treffen wir uns wieder zu Politisches aus Stadt, Land und Bund. Die Vorst …

07.05.2017, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgermeisterwahl

17.05.2017, 18:00 Uhr SPD Stammtisch

27.05.2017, 18:00 Uhr Kulturtreff

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden

Landtagswahl 2016