Lob für den Ortsverein - gut aufgestellt für die Gemeinderatswahlen - klares Bekenntnis zu einem solidarischen Europa

Veröffentlicht am 10.04.2019 in Ortsverein

JHV 2019

Der Vorstand der SPD Walldorf freute sich über einen vollen Saal zur Jahreshauptversammlung. Neben zahlreichen Mitgliedern waren auch viele Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl gekommen. Die Vorsitzende Andrea Schröder-Ritzrau legte den Rechenschaftsbericht für das Tätigkeitsjahr seit der letzten JHV im März 2018 vor. Politische Veranstaltungen hat der Ortsverein zu bildungspolitischen Themen und zu Umwelt und Naturschutz angeboten. Auch aktuelle Themen wie 100 Jahre Frauenwahlrecht wurden aufgegriffen. Gemeinsam mit der SPD Wiesloch lud man zum Filmabend und anschließender Diskussion ein.

Wie in jedem Jahr wurde ein naturwissenschaftliches Angebot im Rahmen des Ferienspass durchgeführt was wieder einmal auf große Resonanz traf. „Wir haben uns spielerisch mit dem Thema Antrieb auseinander zu setzen und dann die beste Konstruktion eines mit Windrotoren getriebenen Autos durch ein Rennen ermittelt. Das passt sehr gut in das Thema Nachhaltigkeit, Umwelt und Ökologie, dem wir uns als  SPD Walldorf besonders widmen, so Dr. Andrea Schröder-Ritzrau, die auch für das Jahr 2019 die Teilnahme am Ferienspass mit einem naturwissenschaftlichen Angebot ankündigte. Auch die Teilnahme der SPD Walldorf an der Kerwe ist Tradition.

Nach dem Rechenschaftsbericht, für den der Vorstand einstimmig entlastet wurde, haben die kommunalen Arbeitsgruppe über die Schwerpunkte der SPD Walldorf zu der Gemeinderatswahl berichtet.  In den Gruppen “Gemeinsam in Walldorf“, “Füreinander in Walldorf“, “Bezahlbar Wohnen in Walldorf“, “Sicher und gut unterwegs in Walldorf“, “Klima und Umwelt schützen“ und “Gute Kitas und Schulen in Walldorf“ wurde bereits intensiv diskutiert und Ziele erarbeitet.

Lars Castellucci, Mitglied des Bundestages, hatte sich die Zeit genommen gemeinsam mit der Europakandidatin Dominique Odar auf der JHV dabei zu sein und die Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl kennen zu lernen. Er gab einen kurzen Bericht aus Berlin und stellte der Versammlung nochmals die wichtigsten Eckpunkte zum neuen Sozialstaatskonzept der SPD vor. Man war sich einig, dass man keine Abstriche an den Forderungen zur Grundrente, die man auch Respektrente nennen kann, machen werde.

Im Ausblick bedankte sich Schröder-Ritzrau zunächst beim 15köpfigen Vorstand für die engagierte Arbeit im Ortsverein und die hervorragende Zusammenarbeit und freute sich auf das bevorstehende Jahr. Bis zum 26. Mai wird der Fokus ganz klar auf den Gemeinderats-, Kreistags- und Europawahlen liegen. Für den Sommer/Herbst hat der Ortsverein geplant sich intensiv mit dem Thema Rüstungsexporte zu beschäftigen, zu der es Aktionen sowie eine Veranstaltung mit Politik und Kirche geben wird.

 

SPD Walldorf auf Facebook

Für uns im Bundestag

für uns im Bundestag

Dank des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) haben jedes Jahr Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige die Möglichkeit, ein Austauschjahr in den USA zu verbringen. Bundestags- und Kongressabgeordnete übernehmen während des Austauschjahres die Patenschaft für junge Leute aus ihrem Wahlkreis. Ich rufe geeignete Bewerberinnen und Bewerber aus dem Wahlkreis Rhein-Neckar dazu auf, sich zu bewerben. Ich habe als Student selbst ein Jahr im Land der unbegrenzten Möglichkeiten verbracht und weiß, wie prägend

Ich begrüße die Initiative der Bundesfamilienministerin Giffey, in Supermärkten und Drogerien für die Initiative "Stärker als Gewalt" mit der Aktion "Zuhause nicht sicher?" zu werben. Wer in den eigenen vier Wänden Opfer von Gewalt wird, muss gerade jetzt eine sichere Anlaufstelle für Hilfsangebote finden können. Häusliche und sexuelle Gewalt sind ein gesamtgesellschaftliches Problem. Opfer müssen Hilfe bekommen und sie niedrigschwellig in Anspruch nehmen können - gerade jetzt. Seit dem Internationalen

Das 500 Millionen Euro Sofortausstattungsprogramm für Schulen kann losgehen. Bund und Länder haben vergangene Woche die dafür notwendige Zusatzvereinbarung zum Digitalpakt Schule auf den Weg gebracht. Digitaler Unterricht zu Hause wird den Präsenzunterricht noch länger ergänzen müssen. Der Bund unterstützt jetzt die Schülerinnen und Schüler, die bisher kein digitales Endgerät haben. Schülerinnen und Schüler, bei denen Online-Unterricht aus Mangel an Geräten bislang keine Option war, sollen mit Tablets oder Laptops

Termine

Alle Termine öffnen.

05.06.2020, 20:00 Uhr - 21:00 Uhr Daniel Born MdL und Andrea Schröder-Ritzrau - live von der Couch
Daniel Born, Landtagsabgeordneter aus Schwetzingen und Betreuungsabgeordneter für den Wahlkreis Wiesloch, ist am …

Für uns im Landtag

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden