Stadtverwaltung greift SPD-Antrag auf – Kämmerei erhält personelle Unterstützung

Veröffentlicht am 09.05.2019 in Fraktion

Die SPD-Fraktion hatte im Zusammenhang mit der Enthaltung zum Haushalt 2019 einen schriftlichen Antrag auf personelle Unterstützung der Kämmerei gestellt. Der Wortlaut des Antrags ist:

„Die SPD-Fraktion beantragt, das Gremium bis zum 1. Mai 2019 zu informieren, welche temporären Ressourcen die Verwaltung braucht, um zu gewährleisten, dass die Jahresabschlüsse 2016, 2017 und 2018 bis zu den Haushaltsberatungen für 2020 im November 2019 ausgearbeitet und geprüft zur Verfügung stehen.“

Daraufhin hat die Stadtverwaltung am 30. April der SPD-Fraktion – wie auch den anderen Fraktionen – mitgeteilt, dass „die Schaffung einer weiteren Stelle in der Buchhaltung vorstellbar und sicher eine große Unterstützung wäre“.

Natürlich muss der Gemeinderat darüber noch abstimmen – die SPD-Fraktion meint dies sollte sehr schnell passieren, damit die Stelle sehr zeitnah ausgeschrieben werden kann. Wir bleiben bei unserer Aussage, dass es uns aufgrund fehlender Abschlüsse für vergangene Jahre nicht möglich war, den Haushaltsplan 2019 verantwortungsvoll zu beurteilen und dem Zahlenwerk zuzustimmen. Und ein „Weiter so“ wird es mit der SPD-Fraktion nicht mehr geben. Die Haushaltsberatungen für den Haushalt 2020 sind für November angesetzt – bis dahin müssen die noch ausstehenden 3 Jahresabschlüsse vorliegen.

 

Unsere Europakandidatin

Odar2019

Termine

Alle Termine öffnen.

27.05.2019, 17:00 Uhr Wahlparty
Die SPD Ortsvereine Wiesloch, Baiertal und Schatthausen wollen sich mit einer Wahlparty bei Mitgliedern und Freund …

05.06.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Walldorf - Politisches aus Stadt, Land und Bund
Die SPD Walldorf lädt ein zur Wahlnachlese. Wir wollen gemeinsam das Ergebnis der Gemeinderats- Kreistags- und Eu …

Für uns im Bundestag

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden

Landtagswahl 2016