Europa ist uns wichtig – auch in Walldorf

Veröffentlicht am 03.03.2019 in Gemeinderatsfraktion

Europa ist uns wichtig – auch in Walldorf

Mit den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 finden auch die Europawahlen statt. Elisabeth Krämer, Stadträtin und Juso Vorsitzende der SPD Rhein-Neckar fragte in öffentlicher Sitzung an, ob die Verwaltung die Zahl der wahlberechtigten Europäer in Walldorf nennen könne. Wie viele der Wahlberechtigten haben sich in das Wahlregister eintragen lassen? Nur mit Eintragung werden diese Menschen auch einen Wahlschein erhalten.

Zahlen in anderen Städten und Kommunen sind dramatisch gering. Elisabeth Krämer bat die Bürgermeisterin, die Zahlen in Walldorf prüfen zu lassen. Wenn nur wenige eingetragen wären, so fordert die SPD Fraktion, müssen man über eine Infokampagne in der Stadt nachdenken. Das gemeinsame Europa ist der SPD sehr wichtig und es sollen alle Wahlberechtigten auch wählen dürfen.

- Nach Information der Verwaltungen sind nur 8% der Unionsbürger 2014 in Walldorf an die Wahlurnen gegangen. Wir rufen alle Unisonsbürger in Walldorf auf, wenn sie nicht in ihrem Heimatland einen Wahlschein beantragt haben, sich im Walldorfer Rathaus in das Wahlregister eintragen zu lassen.

 

Unsere Europakandidatin

Odar2019

Termine

Alle Termine öffnen.

27.05.2019, 17:00 Uhr Wahlparty
Die SPD Ortsvereine Wiesloch, Baiertal und Schatthausen wollen sich mit einer Wahlparty bei Mitgliedern und Freund …

05.06.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Walldorf - Politisches aus Stadt, Land und Bund
Die SPD Walldorf lädt ein zur Wahlnachlese. Wir wollen gemeinsam das Ergebnis der Gemeinderats- Kreistags- und Eu …

Für uns im Bundestag

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden

Landtagswahl 2016