Heizöl war Hauptenergieträger bei Wieslochs Fernwärme im Jahr 2016

Veröffentlicht am 20.09.2019 in Gemeinderatsfraktion

Nach vielfachem Drängen von Stadtrat Klaus Rothenhöfer wurde in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt endlich der Betriebsbericht der Stadtwerke Wiesloch für das Jahr 2016 vorgestellt. Klaus Rothenhöfer fand zunächst lobende Worte für die Form des Geschäftsbericht, die endlich seinen langjährigen Forderungen nach Transparenz entspreche. Erschreckend und eigentlich unvertretbar sei aber, dass sich nunmehr herausstelle, dass sich im Berichtsjahr Heizöl zum Hauptenergieträger der Fernwärme entwickelt habe – ganz im Gegensatz zur immer wieder behaupteten Umweltfreundlichkeit der Fernwärme. Er sah sich auch bestätigt in seiner wiederkehrenden Forderung nach rechtzeitiger Vorlage der Betriebsberichte. Bei rechtzeitiger Kenntnis dieser unvertretbaren Entwicklung hätte man gegensteuern können.

Waren 2014 noch Pellets mit gut 2500 MWh die Hauptenergieträger und Gas und Heizöl lagen mit 1500 MWh jeweils knapp dahinter, so stieg bis zum Jahr 2016 der Heizöleinsatz auf über 3000 MWh.

 

Die Gründe für diese unerfreuliche Entwicklung konnten in der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt nicht geklärt werden, in der kommenden Sitzung des Gemeinderats werden die offenen Fragen zu diesem Thema – das in der Tagespresse keinen Platz fand – erneut angesprochen werden.

Quelle: Betriebsbericht 2016 der Stadtwerke Wiesloch
 

Homepage SPD Wiesloch

Für uns im Bundestag

Termine

Alle Termine öffnen.

19.10.2019, 12:00 Uhr - 20.10.2019, 21:00 Uhr SPD Walldorf Kerwestand
Die SPD Walldorf ist wie in jedem Jahr an der Walldorfer Kerwe mit einem Stand und kalten, warmen und insbesondere …

13.11.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD Walldorf - Politisches aus Stadt, Land und Bund

11.12.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Walldorf - Jahresabschluss
Liebe Vorstandsmitglieder, Mitglieder und Freunde der SPD Walldorf. Der Vorstand freut sich mit euch gemütlich bei …

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden

Landtagswahl 2016

Zufallsfoto

Banner