Bewährt und engagiert – der neue Vorstand der SPD Walldorf

Veröffentlicht am 19.03.2018 in Ortsverein

Neuer Vorstand der SPD Walldorf

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand der SPD Walldorf neu gewählt. Nach dem Totengedenken - die SPD Walldorf hat im Jahr 2017 vier Mitglieder verloren - gab die amtierende Vorsitzende Dr. Andrea Schröder-Ritzrau einen Einblick in das aktuelle Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht – schließlich sei der 8. März, der internationale Frauentag, ein wichtiges Datum für Frauenrechte.

Mit einer Bildercollage führte sie durch das Jahr 2017 der SPD Walldorf und gab einen Rückblick über die Arbeit des Vorstands, über die Mitgliederpflege, kommunale Themen, die vielen Veranstaltungen wie z.B. Walldorf im Dialog, das neue Konzept SPD im Viertel, die Kerwe, die Winterfeier und die Teilnahme am Stadtlauf. Die Mitgliederzahl steige stetig und man werde in diesem Jahr sogar mit einem Preis der SPD Rhein-Neckar ausgezeichnet für herausragenden Mitgliederzuwachs.

Die Versammlung war sich einig, dass man wieder mit ein oder zwei Teams am Stadtlauf teilnehmen werde. Auch ein Ferienspaß Angebot hat die SPD Walldorf bei der Stadt angemeldet. Dieses Jahr fahre man nach Mannheim ins Techno-Museum und werde dort windgetriebene Autos bauen.

In ihrem Bericht würdigte die Vorsitzende insbesondere die Arbeit des Mitgliederbeauftragten Gerd Schneider. Auch im Bundestagswahlkampf war der Ortsverein sehr engagiert. „Der Ortsverein sei das Herzstück der “Kampa Lars“ gewesen so Schröder-Ritzrau. Sie berichtet anschließend für die Fraktion und stellte die verschiedenen Initiativen und Anträge vor, die die Fraktion auf den Weg gebracht hat. Hier wies sie ausdrücklich auf die Homepage hin, auf der man alles nachlesen könne.

 

Ob es nun die Kerwe sei, wo die SPD mit ihrem Angebot nicht weg zu denken ist, oder das neue Format SPD im Viertel, mit dem man z.B. das Thema Sicherheit im öffentlichem Raum aufgegriffen habe oder die Veranstaltungen in der Reihe Walldorf im Dialog – die Versammlung war sich einig, dass der Bericht des Vorstands deutlich zeige, dass die SPD vor Ort mit den Menschen im Kontakt ist und die Fragen und Probleme aufgreift.

Der amtierende Vorstand (siehe Foto) wurde insgesamt wiedergewählt, Dr. Andrea Schröder-Ritzrau als Vorsitzende einstimmig bestätigt und zusätzlich Thorsten Bruckmeier und Simone Bender als Beisitzer in den Vorstand gewählt.

Bild v.l.n.r.: Hans Posawatz, Birgit Böhli-Tretschok, Thorsten Bruckmeier, Petra Wahl, Annette Strehle, Urte Thölke, Jonas Lerch, Elisabeth Krämer, Simone Bender, Andrea Schröder-Ritzrau

Vorne sitzend v.l.n.r.: Siegfried Kopizenski, Lorenz Kachler, Akif Ünal

Es fehlen Gerd Schneider, Will Ritzrau

 

Für uns im Bundestag

Termine

Alle Termine öffnen.

26.04.2018, 19:30 Uhr SPD-Stammtisch Dielheim
Als erstes Thema würde ich vorschlagen: Energiepolitik im Kleinen (Haussanierung und Verkehr) und im Großen (z.B. …

02.05.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Walldorf - Ortsvereinssitzung
Mitgliederoffene Ortsvereinssitzung mit Delegiertenwahl zur Europawahl 2019

03.05.2018, 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung OV Wiesloch
Tagesordnung   …

22.05.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Walldorf - Politisches aus Stadt, Land und Bund
Mitgliederoffene Vorstandssitzung und jeweils ab 20:00 Politisches aus Stadt, Land und Bund öffentlich.

03.06.2018, 12:00 Uhr Kulturtreff der SPD Dielheim

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden

Landtagswahl 2016