Die Freitagspost: Ein Sommerabend im Museum und ein Schatz

Veröffentlicht am 12.08.2022 in Woche für Woche

In der heutigen Freitagspost schreibt Daniel über den anstehenden Museumsabend im Tabak-Museum Hockenheim und über einen Schatz.

2018 starteten wir mit den Schatz(be)suchen durch unsere Heimat – und jetzt steht schon die elfte Ausgabe an.

Am Donnerstag, den 18. August findet der Sommerabend im Museum in Hockenheim statt. In unserer weltbekannten Rennstadt haben Tabakanbau und -verarbeitung eine lange Tradition und verhalfen der Gemeinde in der Vergangenheit zu Ansehen und Auskommen. 1860 wurde die erste Zigarrenfabrik gegründet und weitere folgten, bis in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts weit über 2000 Frauen und Männer in den ansässigen Zigarrenfabriken arbeiteten. Das 1984 eröffnete Tabakmuseum informiert über die Historie des Tabaks und seiner Verarbeitung und lässt die Tradition wiederaufleben, auch wenn es heute in Hockenheim keine Zigarrenfabrik mehr gibt und der Tabakanbau stark zurückgegangen ist.

Der Sommerabend startet traditionell mit einer unterhaltsamen und informativen Führung durch das Museum: Karl-Heinz Auer wird den Gästen die Geschichten hinter den unzähligen Erinnerungsstücken des Museums von der Tabakpresse bis zum Raucherzubehör nahebringen.

Das gute Gespräch gehört genauso zum Sommerabend im Museum wie die gemeinsame Entdeckungsreise in der Ausstellung – und das ist klasse. Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Fortschritt, Zusammenhalt und Zuhause, das sind die wichtigen Themen, die mich in meiner täglichen Arbeit für den Wahlkreis beschäftigen.

Also, wie wäre es am Donnerstag beim Schatz(be)such dabei zu sein? Mein Team freut sich unter hockenheim@daniel-born.de über Anmeldungen. Selbstverständlich ist die Teilnahme wie immer kostenfrei.

Foto der Woche: Ja, es gibt die Schätze in unserer Region nicht nur im Museum. Die AWO-Ortsvereine sind z.B. solche Schätze. Hier wird Zusammenhalt, Respekt und Solidarität ganz konkret in das Leben unserer Städte und Gemeinden gebracht. Gerne habe ich bei der Jahreshauptversammlung der AWO Schwetzingen die Wahlleitung übernommen und der Vorsitzenden Ivonne Schaffner mit ihrem großartigen Vorstandsteam zur Wiederwahl gratuliert.

 

Homepage Daniel Born MdL – Vizepräsident des Landtags von Baden-Württemberg