11.03.2020 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

SPD Rhein-Neckar gründet Ökologischen Arbeitskreis

 

Dielheim. Der Ökologische Arbeitskreis der SPD Rhein-Neckar traf sich zu seiner konstituierenden Sitzung. Der Vorsitzende der SPD Dielheim, Frank Rieger, konnte viele Engagierte im Gewölbekeller des Rathauses begrüßen, die sich handlungsorientiert für Klimaschutz, Erneuerbare Energie und Naturschutz einsetzen wollen. Rieger freute sich zu der Gründung auch zwei Ehrengäste, die SPD-Landtagsabgeordneten Gabi Rolland und Daniel Born, begrüßen zu dürfen.

09.12.2015 in Arbeitsgemeinschaften von Dr. Andrea Schröder-Ritzrau - Landtagskandidatin Wahlkreis Wiesloch

10 Mrd. Euro für die Bildung

 

 – Arbeitsgemeinschaft lobt grün-rote Erfolgsbilanz im Land

Walldorf. Auf ihrer Jahresabschlusssitzung in Walldorf hat die Arbeitsgemeinschaft für Bildung der SPD Heidelberg und Rhein-Neckar Bilanz gezogen und sich insbesondere mit den Angriffen der Opposition auf die grün-rote Bildungspolitik zum bevorstehenden Wahlkampf auseinander gesetzt.

27.11.2011 in Arbeitsgemeinschaften

„Wasser in kommunalen Händen“- SGK Rhein-Neckar besucht Wasserwerk

 
Die Kontrollzentrale

Im Rahmen der von dem SGK-Kreisvorsitzenden und Mitglied des SGK-Landesvorstandes Christoph Beil initiierten Veranstaltungsreihe „Kommunalpolitik erleben“ besuchte die Interessenvertretung sozialdemokratischer Kommunalpolitiker im Rhein-Neckar-Kreis zum Thema „Wasser in kommunalen Händen“ das Wasserwerk des Zweckverbandes Hardtgruppe.

07.11.2011 in Arbeitsgemeinschaften

Wieder präsent: AsF Rhein-Neckar wird wach geküsst

 

Einladung zur AsF-Mitgliederversammlung

Nach fünf Jahren Dornröschenschlaf wollen wir die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Rhein-Neckar-Kreis wieder "wachküssen" „Wir sind wieder präsent!" und laden Euch deshalb zu einer AsF-Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen ein.

07.11.2011 in Arbeitsgemeinschaften

Was passiert, wenn was passiert? Haftungsfragen in Kindergärten und Kindertagesstätten

 

In Kindergärten und Kindertagesstätten kommt es immer wieder zu schlimmen Vorfällen. Was ist zu tun? Wer haftet? Diese Fragen wollen wir diskutieren auf einer Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Rhein-Neckar am 22. November 2011 um 20 Uhr im Bürgersaal Oftersheim, Eichendorffstr. 2 (neben der Volksbank).

10.06.2011 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

AfB wählt in Walldorf: Bildungslandschaft wird bunter – für länger gemeinsames Lernen

 

Walldorf. Die SPD-Bildungsexperten aus dem Rhein-Neckar-Kreis und Heidelberg trafen sich zu ihrer Hauptversammlung. Bei seiner Begrüßung sprach der Vorsitzende der Parteiarbeitsgemeinschaft Norbert Theobald von „einer großen Chance nach längst überfälligem Regierungswechsel“. Er bedauerte sehr, dass die Bildungsspezialistin Dr. Anke Schuster in Heidelberg den Einzug ins Landesparlament verpasst hat, freute sich aber gleichzeitig über einen SPD-Abgeordneten mehr im Rhein-Neckar-Kreis. „Thomas Funk wird sich als Innenpolitiker auch mit Medienpädagogik beschäftigen - ein wichtiges bildungspolitisches Thema im Internetzeitalter.“

09.10.2009 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Einladung zur AfA-Mitgliederversammlung Rhein-Neckar

 

Liebe Genossinnen und Genossen!

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am Dienstag, den 20.10.2009, um 19.30 Uhr in der Synagoge in Sandhausen statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Wahl der Delegierten zur AfA-LDK am 21.11.2009
3. Diskussion zur Darstellung der AfA
4. Aktuelles und Verschiedenes

Mit solidarischen Grüßen, Gerhard Balner

13.02.2009 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Wiesloch

Im Westen doch viel Neues.

 

Unter dem Motto „im Westen nicht neues?“ hatte die SPD Wiesloch zu einem Bürgergespräch in die Gaststätte Kurpfalz eingeladen. Neben Dr. Lars Castellucci und Erwin Leuthe war auch die Weinheimer Stadträtin und Europakandidatin Stella Krigiane-Efremidis der Einladung gefolgt um über ihre Erfahrungen des Weinheimer Weststadtvereins zu berichten. Nach einer kurzen Begrüßung der zahlreichen Gäste durch Uwe Hecker, warf Stadtrat Richard Ziehensack erst mal einen Blick zurück und berichtete wie es zu dem Weststadtprojekt der SPD kam. Dabei erwähnte Ziehensack auch nochmals den leider all zu früh verstorbenen Genossen Horst Schweinfurth, der sich hier beispiellos engagierte.

30.07.2008 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Laudenbach und Hockenheim wählten neuen Vorstand der AG SPD 60 plus

 

Anfang Juli fanden sowohl in Laudenbach als auch in Hockenheim Jahreshauptversammlungen der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus mit Neuwahlen statt. Beide örtlichen AGs gehören zu den jüngeren im Kreisverband Rhein-Neckar.

22.06.2008 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Kreisvorstand der AG SPD 60 plus informierte sich.

 

Bereits zum dritten Mal suchte der Vorstand von SPD 60 plus im Kreisverband Rhein-Neckar das Gespräch mit dem Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Helmut Beck, um sich über aktuelle politische Themen im Rhein-Neckar-Kreis informieren zu lassen.

SPD Walldorf auf Facebook

Für uns im Bundestag

für uns im Bundestag

Pünktlich zum Ferienbeginn vergibt die Seite Abgeordnetenwatch Zeugnisnoten für das Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten. Dabei konnte ich besonders gut abschneiden, indem ich alle Fragen, die mir Bürgerinnen und Bürger seit der letzten Bundestagswahl auf www.abgeordnetenwatch.de stellten, beantwortete. Die Fragen deckten ein weites Themenspektrum ab und reichten von Klimaschutz, über die Wahlrechtsreform, Rüstungspolitik und Migration, bis hin zu aktuellen Fragen über das Konjunkturpaket in der Corona-Krise. Mir ist es wichtig, mit den

Castellucci und Born: "Quartiersentwicklung stärkt Zusammenhalt" Der Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci und der wohnungsbaupolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Daniel Born, begrüßen die Bereitstellung von 100.000 Euro an Landesmitteln aus dem Programm für nichtinvestive Städtebauförderung an die Stadt Leimen. Mit diesem Beitrag wird die Einrichtung eines Quartiersmanagements in Leimen unterstützt, welches der Begleitung, Unterstützung und Weiterentwicklung bürgerschaftlicher Initiativen und Ideen dienen soll. Wesentliche Aufgabe des Quartiersmanagements wird das Zusammenführen örtlicher Akteure in funktionsfähige

Bei selbstgebackener Pizza und vor dem Bildschirm habe ich mit jungen Leuten über Politik diskutiert. Aufgrund der aktuellen Lage fand das erfolgreiche Format "Pizza & Politik" online statt. In der Videokonferenz konnten Jugendliche aus dem Wahlkreis Rhein-Neckar ihre Fragen und Anliegen direkt mit mir besprechen. Diskutiert wurde eine bunte Mischung an Themen - alles was die jungen Leute in der aktuellen Corona-Situation bewegt und interessiert. Dazu zählen unter anderem die

Für uns im Landtag

Benachbarte SPD-Ortsvereine

ONLINE-SPENDEN WALLDORF

online-spenden