10.04.2022 in Ortsverein

Wo fängt Unrecht an? Interaktive Ausstellung noch bis 25. April in der Stadtbücherei Walldorf

 

Petra Wahl und Andrea Schröder-Ritzrau, sowie Oliver Tuscher, der für die SPD-Fraktion im Sozialausschuss der Stadt Walldorf tätig ist, empfehlen den Besuch der Ausstellung, die noch bis zum 25. April zu sehen ist, ausdrücklich. Das Team vom „Mobilen Geschichtslabor“ hat eine wirklich nahbare und interaktive Ausstellung auf die Beine gestellt. Anja Schuller-Müller M. A., die pädagogische Leiterin, stellte in ihrer Rede zur Eröffnung den Ansatz vor. Um jungen Menschen den Zugang zur Ausstellung noch altersgemäßer anzubieten, werden FSJlerInnen als MultiplikatorInnen ausgebildet.

Wie funktioniert Ausgrenzung zuerst über die Sprache? Was ist der Unterschied zwischen Propaganda und Fakten? Wie konnte Unrecht zu Recht werden? Wieviel Diktatur steckt in uns?

Es betrifft uns in der Gegenwart und in der Zukunft und das „Mobile Geschichtslabor“ ist deswegen ein wichtiger Lernort für alle Generationen.

14.01.2022 in Ortsverein

SPD Walldorf - Jahresrückblick 2021

 
Ampel

2021 - was für ein Jahr. Drei Wahlen! 1. Das Land bestätigte im März die Landesregierung und unser Wahlkreis hat, wenn auch relativ knapp, ein sozialdemokratisches Mandat nicht erreicht. 2. Die Walldorf*innen wählten im Juli einen neuen Bürgermeister und 3. auf Bundesebene erfolgte im September der Wahlsieg der SPD bei der Bundestagswahl und damit ein historischer Regierungswechsel.

Olaf Scholz ist seit wenigen Wochen 4. sozialdemokratischer Kanzler der Bundesrepublik und Chef der 1. Ampelregierung auf Bundesebene. Mehr Fortschritt wagen lautet das ambitionierte Ziel der Koalition.

07.11.2021 in Ortsverein von SPD Sandhausen

Die SPD-Sandhausen trauert um Marianne Exel

 

Vom sozialdemokratischen Elternhaus geprägt, ist Marianne Exel 1985 in die SPD eingetreten. Bis zu Ihrem Tod war sie über 36 Jahre Mitglied in unserem SPD-Ortsverein Sandhausen. Hilfsbereit war sie, engagiert war sie, eine einfach großartige Genossin. Wenn bei Veranstaltungen Hilfe gebraucht wurde, Marianne war immer dazu bereit und packte mit an. Mit Ihrer freundlichen Art verstand sie es Menschen zu überzeugen und mitzunehmen. Als Personalrätin hat Sie an Ihrem Arbeitsplatz vielen Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Menschen zu helfen und für sie da zu sein, war ihr sehr wichtig.

Mit ihr verliert die SPD Sandhausen eine treue und engagierte Mitstreiterin. Wir werden Ihr immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tiefstes Mitgefühl gehört ihrer Familie.

29.10.2021 in Ortsverein

SPD Walldorf - gut besuchte Vorstandssitzung - wichtige kommunale Themen

 

„Endlich mal wieder in ´echt´ miteinander eine Vorstandssitzung abhalten! Schön, dass ihr alle gekommen seid“, so begrüßte Andrea Schröder-Ritzrau die Vorstandskolleg*innen und weitere Genoss*innen. Der Sängersaal im Pfälzer Hof ließ genug Platz, um auf Abstand miteinander zu diskutieren. Florian Mattheier, der neue Ortsvereinspate vom Vorstand der SPD-Rhein-Neckar, stellte sich ebenfalls vor.

13.10.2021 in Ortsverein von SPD Sandhausen

KERWEfahrt statt Kerwe-Platz

 

KERWEfahrt statt Kerwe-Platz war das Motto der Radtour der MITradeln-Gruppe der SPD-Sandhausen. Die Idee zur Tour hatte Edwin F. Schreyer, der vor Jahren die MITradel-Gruppe gründete und mit großem Einsatz leitet. Nun sollte Ersatz für die wegen Corona-Restriktionen ausgefallene Sandhausener Kerwe her. Edwin F. Schreyer führte die Gruppe durch den Sandhausener Wald und durch Walldorf, an der SAP vorbei zum „Waldklassenzimmer“ im „Hochholz“, dem ersten Pausenstopp. Nach einem Gruppenfoto ging es durch Rot und über den Golfplatz nach Mingolsheim. Die Gruppe benötigte bei bequemem Tempo zwei Stunden bis zur Einkehr im Café Glashaus.


Bei Flammkuchen, Burger oder Muscheln und einem kühlen Getränk unterhielten sich die Radlerinnen und Radler ausgezeichnet, bevor die Rückfahrt angetreten wurde. Entlang des Fahrradwegs der B3 unterquerte die Gruppe die A6, um dann beim Walldorfer Flugfeld wieder in den Wald einzutauchen. Beim Stadion in Sandhausen endete bei ausgezeichnetem Herbstwetter die etwa 37 km lange Fahrt und ließ nur zufriedene Teilnehmer und Teilnehmerinnen zurück.


Wir wünschen uns für das nächste Jahr endlich wieder eine ‚normale‘ Kerwe – aber für die Idee und die Organisation der Kerwefahrt als Ersatz sind wir als SPD Sandhausen Edwin F. Schreyer sehr dankbar. Ein tolles Erlebnis für alle begeisterten Herbstradlerinnen und Radler.

10.10.2021 in Ortsverein von SPD Dielheim

SPD Dielheim trifft sich am 20.10.

 

Der SPD-Ortsverein Dielheim trifft sich zu seiner nächsten Mitgliederversammlung am Mittwoch, 20.10., um 20:00 Uhr im Clubhaus des DJK Balzfeld, Schleimwiesen 1, 69234 Dielheim-Balzfeld.

Also Gast wird die Kampa-Leiterin unseres Wahlkreises und SPD-Kreisvorsitzende Dr. Andrea Schröder-Ritzrau anwesend sein.

Eingeladen sind alle Mitglieder, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürgern, zu einer angeregten Diskussion über die Bundestagswahl und das, was sich da gerade im politischen Berlin tut!

05.09.2021 in Ortsverein von SPD Dielheim

SPD Dielheim lud zum „Kleinen Kulturtreff“ ein – Das Fest war Ziel der „Roten Radtour“ mit Lars Castellucci

 
Lars Castellucci, Sängerin Marlene und Frank Rieger beim SPD-Kulturtreff 2021

Was im letzten Jahr coronabedingt ausfallen musste, konnte in diesem Jahr in kleinerem Rahmen wieder durchgeführt werden. So hatte der SPD-Ortsverein Dielheim am Sonntagnachmittag, 5.9.2021, zu einem „kleinen Kulturtreff“ eingeladen und konnte sich über erfreulich viele Gäste freuen. Ob es an dem tollen Spätsommerwetter, der stimmungsvollen Musik, den leckeren SPD-Waffeln oder den für die SPD positiven Umfragewerten lag – vermutlich führte die Mischung von all dem zu der guten Stimmung vor Ort. Der Innenhof des Rathausnebengebäudes bot einmal mehr das passende Ambiente für einen lauschigen und geselligen Nachmittag, den die Singer-Songwriterin Marlene aus Mühlhausen musikalisch umrahmte. Die junge Sängerin spielte auf Gitarre und Ukulele eigene Kompositionen und bekannte Coversongs und traf damit den Geschmack der viele Generationen umfassenden Besucher.

30.05.2021 in Ortsverein

Stadtradeln 2021? Na klar ist die SPD Walldorf auch am Start!

 
SPD Walldorf Vorsitzende beim Stadtradeln 2018

Wer sich in Walldorf mit seinen/ihren Stadtradel-Kilometern der Gruppe "RoteRadlerWalldorf" anschließen möchte ist herzlich willkommen. Ob privat oder beruflich geradelt wird, final zählt natürlich jeder Kilometer auch für unser schönes Städtchen Walldorf, für Ihre und unsere Gesundheit und für den Klimaschutz.

Unter folgendem Link kommt man zur SPD Radler Gruppe und kann sich direkt anschließen.

Am 12. Juni ist offizieller Start und dann heißt es 3 Wochen lang Kilometersammeln. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer beim Stadtradeln 2021.

11.05.2021 in Ortsverein

Petra Wahl will Bürgermeisterin für alle Walldorferinnen und Walldorfer werden

 
Die Ortsvereinsvorsitzende, der MdB und die Bürgermeisterkandidatin

Die Jahreshauptversammlung der SPD Walldorf fand in diesem Jahr auf dem Gelände der Grillhütte hinter dem Tierpark statt. In Präsenz – aber Corona konform – das war dem gesamten Vorstand wichtig. Die Vorsitzende Andrea Schröder-Ritzrau freute sich sehr, dass es gelungen war, eine Präsenzveranstaltung abhalten zu können und die fast 30 Anwesenden, die sie begrüßen durfte, ebenfalls. In einem kurzen Bericht blickte sie zurück auf die Aktivitäten seit der letzten JHV im Oktober 2020. Ihr Bericht zur Fraktionsarbeit als auch zur Parteiarbeit machte deutlich, wie aktiv die SPD Walldorf auch in der Pandemie politisch arbeite. Natürlich durfte auch der Rückblick auf die Landtagswahl nicht fehlen.

Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war das Thema Bürgermeisterwahl. Manfred Zuber berichtete über die Arbeit der Findungskommission und warb für die Unterstützung von Stadträtin Petra Wahl, die ihren Hut für die Bürgermeisterwahlen in den Ring geworfen hat.

16.04.2021 in Ortsverein

SPD Walldorf und ihr Betreuungsabgeordneter Daniel Born begrüßen Förderung vernetzter und nachhaltiger Mobilität

 

Das ist ein wichtiger Impuls für klimafreundliche und zukunftsweisende Mobilität.

Die stellv. Kreisvorsitzende der SPD Rhein-Neckar und Vorsitzende der SPD Walldorf Andrea Schröder-Ritzrau und der zuständige Betreuungsabgeordnete für den Landtagswahlkreis Wiesloch, Daniel Born, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Landtages, freuen sich über die Förderung des „RealLab MetropolPark“.

Beim Landeswettbewerb RegioWIN 2030 hat das Projekt vom Zweckverband Metropolpark Wiesloch-Walldorf 'Reallabor für vernetzte nachhaltige Pendlermobilität' einen Preis gewonnen und wird nun sechs Jahre lang mit 6 Mio. Euro durch einen europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.